Rennrad in Aachen Informationen zum Radsport in Aachen und der Euregio, zum RSV Aachen sowie zu aktuellen Veranstaltungen. Radrennen in Aachen
Radtraining in Aachen Radsport in Aachen
Radgruppe Radveranstaltung
Radtreff Zufallsbild
Fahrrad in Aachen Trainingsgruppe in Aachen
Radsportverein in Aachen
Wieviel Kurven kann ein Scheißkurs eigentlich haben? Radsportclub in Aachen
RSV Aachen
RSV Aachen   
Aktuelles   
Mannschaft   
Mitgliedschaft   
Sponsoren   
Unser Radrennen   
Rennstrecke    
Ergebnisse    
Bericht    
Sponsoren    
Veranstaltungen   
Impressionen   
Kontakt   
Links   
Impressum   
Login   



CAMPUS-Rennen 2017 Bericht



signet campus rennen


Radsport bei schönstem Sonnenschein

Der Radsport Verein Aachen veranstaltete am Sonntag, den 13. August 2017 sein diesjähriges Campus-Rennen. Pünktlich zum Start des ersten Rennens, dem Hobbyrennen um 11:00 Uhr klarte der Himmel auf. Was sich vorher noch eher wie ein grauer Novembertag präsentierte wurde zu einem gelungenem Radsporttag, mit entsprechender Stimmung bei Sportlern und Zuschauern.


Start Senioren

Um 12:00 Uhr war dann der Start für das Senioren-Rennen. Hier stellte sich natürlich die Frage ob der Gewinner aus 2015 Hardy Zimmermann einen weiteren Sieg auf dem Campus-Boulevard feiern könnte. Es entwickelte sich ein spannendes Rennen mit wechselnden Fahrern an der Spitze. Erst in der Schlussrunde wurde dann klar das Hardy Zimmermann seinem Teamkollegen Patrick Vogt den Vortritt lassen mußte. Es siegte also Patrick Vogt vor Mike Haufe gefolgt von Hardy Zimmermann.
Ergebnisse Senioren
1. Patrick Vogt (Team Hybautec)
2. Mike Haufe (Just for the Glory)
3. Hardy Zimmermann (Team Hybautec)

Start B/C Klasse

Die Akteure der Männer Elite B/C die gleichzeitig mit den Junioren U19 um 13:30 Uhr starteten wurden standesgemäß in den ersten Runden von den Fahrern des austragenden RSV angeführt. Wer nun geglaubt hatte die U19-Fahrer würden sich im Fahrerfeld verstecken wurde schnell eines Besseren belehrt. Munter und angriffslustig hielten sie das hohe Tempo mit. Aus dem zunächst kompakten Fahrerfeld wurden häufig Versuche gestartet um sich abzusetzen, was aber schon nach kurzer Zeit von den Verfolgern vereitelt wurde. Erst im letzten Drittel, des über 45 Runden laufenden Rennens, schaffte es dann Stefan Cohnen vom Team Starbikewear einen beachtlichen Vorsprung von mehr als 500m herauszufahren. Diesen Vorsprung wollte er unbedingt bis ins Ziel halten was ihm auf Grund eines Pedaldefekts vor Ende der zweiten Runde leider nicht gelang. Sein Kampfwille, die Runde einbeinig zu beenden wurde nicht belohnt, denn schnell hatte ihn die Spitze des Fahrerfeldes eingeholt und es begann eine schnelle Schlussrunde.
Ergebnisse Männer B/C
1. Justus Erler (RV Blitz Spich)
2. Simon Schwenk (Next Level Racing Elite)
3. Frederic Störmann (Team KOM*SPORT)

Ergebnisse Junioren U19
1. Jurgen van der Aarssen (Het Snelle Weil)
2. Philip Globisch (RSV Gütersloh)
3. Brune Schmitz (RC Bocholt)

Aus organisatorischen Gründen wurde das Rennen der männlichen Jugend U17 mit den Elite Frauen um 15:45 Uhr zusammen gestartet. Aus dieser Konstellation entwickelte sich ein schnelles Rennen was immer wieder auch geprägt war von den U17 Fahrern die die Frauen Elite unter Druck setzte und ihren Ehrgeiz anstachelten. In einem fulminanten Endspurt setzte sich bei den U17 Fahrern Tim Teutenberg vor Tim Neffgen durch, der noch wiederum vor seinem Vereins- und Trainingspartner Niklas Marx ins Ziel kam. Bei den Elite Frauen hatte letztendlich Natalija Saifutdinova bis zum Schluß die bessere Kondition und siegte vor Simona Janke.
Ergenisse Elite Frauen
1. Natalija Saifutdinova (Nationalteam Kasachstan)
2. Simona Janke (RV Endspurt 08 Wuppertal)
3. Loritt Teunissen (TWC dekeupen)

Ergebnisse männl. Jugend U17
1. Tim Teutenberg (FC Lexxi speedbike)
2. Tim Neffgen (RSV Düren)
3. Marx Niklas (RSV Düren)

Wir bedanken uns bei allen Startern/-innen für die Teilnahme an unserem
CAMPUS-Rennen 2017. Durch eure Diziplin und natürlich euren Kampfgeist waren die Rennen ein voller Erfolg. Falls ihr Anregungen und/oder auch Kritik habt, meldet euch bitte bei uns. Nur so können wir besser werden. Kontakt.



Radsport-Verein
Zufallsbild

RSV Aachen e.V. — Vaalser Straße 429 — 52074 Aachen